Die Nachbarschaftshilfe Dresden

Unsere Arbeit

Wir betrachten uns als Anlaufstelle sowohl für Pflegebedürftige, ihre Angehörigen und Freunde, die nach Hilfe und Unterstützung in Form von Nachbarschaftshilfe suchen, als auch für die Menschen, die in Dresden als Nachbarschaftshelfer/innen tätig sein wollen. Als Nachbarschaftshilfe Dresden unterstützen wir bei der Inanspruchnahme von niederschwelligen Betreuungs- und Entlastungsangebote nach § 45b SGB XI in Form von Nachbarschaftshilfe und vermitteln entsprechende Leistungen.

Konkret heißt das:

  • Wir beraten und betreuen Pflegebedürftige, ihre Angehörigen/Freunde und erfragen den konkreten Bedarf hinsichtlich Unterstützung und Hilfe.
  • Wir vermitteln entsprechende des Bedarfs passende Nachbarschaftshelfer/innen.
  • Wir unterstützen engagierte Bürger/innen, die Hilfe leisten und zertifizierte/anerkannte Nachbarschaftshelfer/innen werden wollen hinsichtlich der erforderlichen Formalitäten.
  • Wir vermitteln Schulungsangebote für Menschen, die als Nachbarschaftshelfer/innen anerkannt und tätig werden wollen.
  • Wir organisieren den Austausch der im Netzwerk Nachbarschaftshilfe Dresden tätigen Akteure.
  • Wir betreiben zielgerichtete Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu dem Themenkomplex Nachbarschaftshilfe nach § 45 b SGB XI.
  • Wir bauen in Dresden eine zweckmäßige Datenbank mit anerkannten Nachbarschaftshelfer/innen auf, um eine flächendeckende Versorgung von zuhause lebenden Pflegebedürftigen sicherstellen zu können, die Betreuungs- und Entlastungsleistungen wünschen.
  • Wir beraten und vermitteln unabhängig und kostenfrei und sind für alle Bürger/innen in Dresden Ansprechpartner.