Sie wollen helfen

Sie sind Nachbarschaftshelfer/in

Wenn Sie bereits einen Grundkurs besucht und die Anerkennung durch Ihre Pflegekasse als zertifizierte/r Nachbarschaftshelfer/in haben,  unterstützen wir Sie dabei, die für Ihr Betreuungs- und Entlastungsangebote passenden Hilfesuchenden zu finden. Was machen wir genau:

  • Wir sind für Sie  Ansprechpartner zu allen Fragen bezüglich Nachbarschaftshilfe.
  • Wir nehmen Sie auf Ihren Wunsch in unsere Datenbank auf und vermitteln Sie an pflegebedürftige Personen, die Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen wollen.
  • Wir beraten und unterstützen Sie als Nachbarschaftshelfer/in auch bei formalen Fragen bezüglich Anerkennung, Versicherung, Abrechnung etc.
  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer oder einem/einer „Ersatzhelfer/in“, wenn Sie aufgrund von Urlaub oder Erkrankung verhindert sind, oder wenn Sie zu viele Anfragen nach Hilfe und Unterstützung haben.
  • Wir organisieren Treffen (Stammtische) zum Erfahrungsaustausch für die Nachbarschaftshelfer/innen, wo es auch Fachvorträge rund um das Thema Nachbarschaftshilfe geben kann.

Nehmen Sie mit uns persönlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Wir sind gerne bereit, Sie bei Ihren Anliegen bezüglich Ihrer Tätigkeit als Nachbarschafts-helfer/in zu unterstützen.

Wenn Sie in unsere Datenbank aufgenommen werden wollen, können Sie uns in unserer Geschäftsstelle besuchen und wir nehmen alle relevanten Daten von Ihnen auf, oder Sie füllen das nachfolgende Formular aus. Alternativ können Sie das Formular als PDF-Datei als Download unter Service ausdrucken, ausfüllen und uns per Post oder E-Mail zusenden. In jedem Fall benötigen wir für eine Vermittlung eine Kopie Ihrer Anerkennung als Nachbarschaftshelfer*in Ihrer Pflegekasse. 

Festnetz und Mobil
bei welcher Pflegekasse
ja/nein